Außengelände

Das Aussengelände ist mit einem großen Sandkasten und einer hier integrierten Matschanlage ausgestattet.

Dort haben die Kinder die Möglichkeit sich mit Sandspielzeug aber auch mit Naturmaterialien wie Hölzern und Brettern zu beschäftigen.

Die große Ritterburg lädt zum Rollenspiel und Verstecken unter den großen Bäumen ein.

Fahrzeuge (Roller, Laufrad, Dreirad), die passend für jedes Alter bereit stehen, können auf der gepflasterten Fahrbahn ausprobiert werden.

Stelzen und Laufdosen sind ein beliebtes Spielzeug, um sein Können auszutesten.

2 Tippis aus Weiden, Marterpfahl und Holzpferde werden zum Indianerspiel genutzt.